Impressum
Datenschutz
Kontakt/Anfahrt
Infomaterial
Baubeschreibung

Energie

Kosten sparen, Umwelt schonen – mit Spitzentechnik von VOGT

Die Kraft der Erde nutzen

Um auch in Zeiten steigender Energiekosten dauerhaft wirtschaftlich wohnen zu können, bietet VOGT modernste Möglichkeiten an, die Umwelt und Geldbeutel spürbar entlasten. Energie ist ein wertvolles Gut. Jeder muss heute darauf achten, möglichst viel Energie einzusparen. Dabei ist Energie überall vorhanden: Sonne, Erde, Luft und Wasser – man muss sie nur richtig nutzen. Mit vielen verschiedenen Systemen machen wir sparsame Lösungen möglich und bieten Ihnen langfristig Sicherheit und Energieunabhängigkeit. Durch die Nutzung der Wärme aus Luft, Grundwasser und Erdwärme mittels Wärmepumpen sind neue, saubere und effiziente Energiesparmaßnahmen möglich. Sprechen Sie mit uns, wir beraten Sie gerne!

Die Luft-Wasser-Wärmepumpe

Sie nutzt die in der Außenluft enthaltene Sonnenenergie bei Temperaturen zwischen –20 und +36 °C.

Die Sole-Wasser-Wärmepumpe mit Erdsonden

Hier werden Erdsonden in den Boden eingelassen, die ab einer Tiefe von etwa 10 m die dort relativ konstante Temperatur der Erde zwischen 8 und 12 °C effizient nutzen.

Die Sole-Wasser-Wärmepumpe mit Erdkollektoren

Ideal für feuchte Böden. Aus einer Fläche, die das 1,5- bis 2,5-fache der Wohnfläche benötigt, transportieren Kunststoff-Rohrschlangen in ca. 1,5 m Tiefe die Wärme ins Haus.

Die Wasser-Wasser-Wärmepumpe mit Brunnen

Abbildungen: © August Brötje GmbH

Aus 5 bis 15 m Tiefe wird aus dem Grundwasser die Wärme mit einem Förderbrunnen entnommen und dann wieder zurück-
transportiert.

Die Sonne nutzen

Sonnenkollektoren auf dem Dach erwärmen das Trinkwasser

Als privater Hausbesitzer können auch Sie zu den Gewinnern der Solartechnik gehören. 1.500 Stunden scheint die Sonne jährlich in Deutschland – kostenlose Energie für Ihr Haus!
Sonnenkollektoren erwärmen auf Dächern mit Hilfe der Sonne das Trinkwasser und reduzieren die Energiekosten, die bei der Wassererwärmung anfallen, um bis zu 60 %. Weitere Kollektoren eröffnen zusätzlich die Möglichkeit, auch bei den Heizkosten zu sparen, indem die Heizung durch einen zusätzlichen Energiespeicher unterstützt wird. Und wir vergessen nicht die vielfältigen Fördermöglichkeiten, die es hier von staatlicher Seite gibt.

Frische Luft trotz geschlossener Fenster

Abbildung: © Zehnder GmbH, Lahr, Deutschland

VOGT-Massivhäuser sind extrem luftdicht. Dies ist gesetzlich vorgeschrieben, damit Energie maximal eingespart wird. Damit Sie aber dennoch immer gute Frischluft in Ihrem Haus haben, bietet Ihnen das VOGT-Massivhaus modernste Lüftungsanlagen für ein absolut gesundes Wohlfühlklima. Die Lüftungssysteme mit Wärmerückgewinnung sind ideal: Die verbrauchte Raumluft wird durch gefilterte Frischluft ausgetauscht – ohne Pollen, Mücken und Feinstaub. Zugluft und Lärm bleiben draußen – Behaglichkeit und Wärme bleiben drinnen. Wir haben für jedes Haus die perfekte Lösung parat.